Die Türkei als Problemlöser

26.08.2015

Ausland und Europäische Union:


Die Geographie Griechenlands, ermöglicht Flüchtlingen leicht in die EU einzureisen. So viele Tumulte wurden aus Griechenland gemeldet - kein Wunder. 


Hier sind Grenzkontrollen fast unmöglich.


Die EU kann den Flüchtlingsstrom nicht kontrollieren oder irgendwo ausgleichen. Dieses Thema ist ein "Selbstläufer".


Deutschland ist was die Flüchtlingskrise angeht ein Vorbild. Registrierungsstationen werden eingerichtet, dann Flüchtlinge provisorisch untergebracht. Die Zahl der Flüchtlinge ist ein wichtiger Punkt um weitere Maßnahmen einzuleiten.


Erst dann ist es möglich, eine EU-Weite Aktion durchzuführen, um dauerhafte Bleiben zu Verfügung zu stellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0