Finanzausgleich in der EU reicht nicht ?

09.09.2015

Deutschland:

 

Was bedeutet die Flüchtlingskrise für Deutschland. Bewährungsprobe oder Klarstellung ?

 

Durch die unkomplizierte Aufnahme von Flüchtlingen, hat sich Deutschland im Ausland beliebt gemacht.

 

Warum ?

 

Die Griechenland-Krise ist irgendwie aus dem Ruder gelaufen. Deutschland wurde für seine einseitige Haltung, über die ganzen Verhandlungen hinweg, stark kritisiert.

 

Mit Grund ? Bestätigen können wir diese Abwehrhaltung nicht, aber der Deutsche Staat hat auch ein finanzielles Interesse zum Ausdruck gebracht. Was nicht "zu wider" ist ?!

 

Schließlich ist Deutschland, größter Geldgeber in der EU und die EU unternimmt nicht sehr viel in der Flüchtlingskrise.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0