Geheimnisvoll

30.08.2016

Weltall:

 

Asteroiden und Kometen fallen ab und zu auf unseren Planeten und da die Erde überwiegend aus Wasser besteht, kann man diese Fremdkörper nicht erfassen.

 

Doch was, wenn wir irgendwann merken, das dass Leben im Wasser, andere zeitliche Ursprünge hat. Dies zu beobachten oder nachzuweisen, wäre eine Sensation. 

 

Doch was wenn ein Komet schon mit den Bestandteilen auf die Erde fiel und sich in den Tiefen zu etwas außergewöhnlich entwickelt hat und wir nicht in der Lage sind, dies zu belegen. Man sollte wissen, dass der größte Teil der Ozeane noch nicht erforscht sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0