Sind in Zeiten von GPS, die Sternenbilder noch wichtig ?!

http://bloxman.jimdo.com/

10.09.2016

Geografie:

 

Ein Punkt auf der Erde, wird heute per GPS-System ermittelt. So ist es uns möglich per 3D-Kartographierung die Breiten -und Längengrade zu bestimmen.

 

Man möchte meinen man ist in einem Raumschiff - der sich Erde nennt und einfach zu einem Punkt im Weltall zusteuert. Natürlich fühlt man diese Reise nicht.

 

Anstalle hat man sich früher (als es noch kein GPS gab), anhand von Sternenbildern auf der Erde navigiert. Heute wird das digitalisiert getan. Aber es ist sehr interessant zu vergleichen - "Heute und Damals".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0