Der Anfang der Säuger

11.09.2016

Evolution:

 

Je länger ein Organismus für die Reifung benötigt, desto größer sein Gehirn.

 

Es heißt die Evolution hat den Menschen, zur herrschenden Spezies auf der Erde entwickelt.

 

Die Zeitgeschichte hat uns gelehrt, dass sich die frühen Säugetiere einen sicherer Unterschlupf besorgten, um ihren Nachkommen zu ermöglichen, ohne Gefahr sich zu reproduzieren.

 

Der Zyklus von der Besamung bis zum Entstadium, ist bei eierlegenden Lebewesen, kürzer als bei den Säugern. Das läßt den Schluss offen, ob das der Weg war, um evolutionäre Phasen zu überstehen, ohne ausgelöscht zu werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0